Jürgen Beyer

Ist Pianist, Arrangeur, Komponist, Chorleiter, Dozent, Produzent. Er studierte in Leipzig und Berlin Klavier, Dirigieren und Komposition. Mit zahlreichen Musikprojekten gastierte er im In- und Ausland. Seit 1994 ist er Dozent für Musik an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin.

www.beyer-music.com
www.buschmusik.de

Harry Ermer

betätigte sich bereits mit 13 Jahren als Kirchenorganist. Nach seinem Abschluß als Diplom-Tonmeister an der Hochschule der Künste Berlin arbeitete er als Pianist und Keyboarder in den Orchestern des Wintergartens und des Theater des Westens in Berlin.

Weitere Tätigkeiten als Korrepetitor beim Bundesgesangswettbewerb, Lehrbeauftragter an der HdK Berlin, Pianist in der Bar jeder Vernunft, Arrangeur der Philharmonischen Geigen Berlin, Pianist und Arrangeur von "Drei alte Schachteln" mit Brigitte Mira, Evelyn Künneke und Helen Vita, Pianist bei "Marlene" mit Judy Winter im Renaissancetheater Berlin.

Mitwirkung bei CDs, Film- und Fernsehproduktionen: Jürgen Knieper, Manfred Krug, Judy Winter, Georg Preusse (Mary)

Andreas Peschel

studierte an der Hochschule für Musik Leipzig, Fach Klavier. Er war der musikalische Leiter des Kabaretts "akademixer" Leipzig und Leiter des Trios der Programme der Kabarettisten Böhnke/Lange. Er komponierte zahlreiche Lieder und Kabarettmusiken, war ständiger Keyboarder und Sänger im SET-Studio Leipzig und wirkte bei zahlreichen Aufnahmen für Rundfunk, Fernsehen und Schallplatte mit (Produktion einer eigenen CD mit sächsischen Liedern).

Am Theater des Westens Berlin arbeitete er als Korrepetitor (musikalische Einstudierung von Ballett und Soli für "Blue Jeans", "La Cage aux Folles", "Hello Dolly") und als Keyboarder in der Show "Mary" am Berliner Schillertheater.

Dieter Himmer

Langjähriger Chefdirigent und erster Kapellmeister des Berliner Friedrichstadtpalastes, spielte schon als ganz junger Musiker im Gewandhausorchester Leipzig. Weitere Stationen waren Meiningen, Schwerin und Potsdam.